Direkt zum Inhalt

Gulfstream G550

2003. - 2021

Key Facts

  • Das Gulfstream Das G550 bietet Platz für bis zu acht Passagiere.
  • 14 Gulfstream Signatur oval Fenster Versorgen Sie die Kabine mit natürlichem Licht.
  • 100 Prozent frische Luft und eine geringe Kabinenhöhe helfen den Passagieren, wachsam und konzentriert zu bleiben.
  • Ein drahtloses Netzwerk, Satellitenkommunikation, ein Iridium-Telefon und ein Fax / Drucker gehören zur Standardausstattung des Gulfstream G550.
  • Das innovative Head-Up-Display (HUD) projiziert Flugdaten auf einen transparenten Bildschirm im vorderen Sichtfeld des Piloten.
  • Wenn die Sicht eingeschränkt oder verdeckt ist, nutzt das Enhanced Vision System (EVS) die Infrarot-Bildgebungstechnologie, um anzuzeigen, was das menschliche Auge nicht sehen kann.

Übersicht & Geschichte

Der G550 wurde 2003 eingeführt und über 600 Einheiten wurden weltweit produziert und ausgeliefert.

Das G550 wird von produziert Gulfstream in ihrem Hauptquartier in Savannah, Georgia und hat seinen Sitz in der Gulfstream V-Plattform.

Das Original Gulfstream V wurde in den 1990er Jahren als Reaktion auf die produziert Bombardier Global Express. Gulfstreamhaben es immer geschafft, ihr Image als Ikone der Popkultur zu bewahren.

Die Gulfstream ist ein Synonym für Privatjet und wird oft als das Beste vom Besten angesehen. Während Bombardier, Embraer, Dassault Falcon und Cessna Alle sind fantastische Konkurrenten, keiner hat den Status einer Popkultur wie ein Gulfstream.

Der G550 trägt dazu bei, dieses Image aufrechtzuerhalten, obwohl er fast zwei Jahrzehnte lang in Produktion war, und hat zu Varianten wie dem geführt G500.

Gulfstream G550 Leistung

Der G550 wird von zwei Rolls-Royce BR710-Motoren angetrieben, die hinten am Rumpf montiert sind. Jeder BR710 erzeugt einen Schub von 15,385 lb (insgesamt 30,770 lb), was bedeutet, dass der G550 in nur 5,910 Fuß starten und in nur 2,770 Fuß landen kann.

Die Motoren sind in der Lage, den G550 auf eine maximale Höhe von 51,000 Fuß und eine maximale Reisegeschwindigkeit von 488 zu schieben knots.

Mit einem maximalen Startgewicht (MTOW) von 91,000 Pfund verfügt die G550 über eine Reichweite von 6,750 Seemeilen und kann problemlos von Europa nach Amerika, Afrika und den meisten Teilen Asiens fliegen.

Gulfstream G550 Innenraum

Der G550 nutzt effizient Platz mit einer Gesamtkabinenlänge von 15.27 Metern, einer Breite von 50 Metern und einer Kabinenhöhe von 1 Metern bei einem Kabinenvolumen von 2.13 Kubikmeter.

Mit all diesem Platz ist die G550 in der Lage, bis zu 19 Passagiere (je nach Konfiguration) zu befördern und bis zu acht Passagiere unterzubringen.

Eine der bemerkenswertesten Funktionen bei allen Gulfstreamsind die großen, ovalen Fenster.

Diese Fenster sind größer als die Konkurrenz und der G550 verfügt über 14 Gulfstream Signature Oval Windows in der gesamten Kabine, wodurch sich die Kabine noch größer anfühlt und das Wohlbefinden durch viel natürliches Licht gesteigert wird.

Trotz der langen Einsatzzeit der G550 verfügt sie immer noch über alle modernen Technologien, die man von einem Privatjet erwartet.

Alle Sitze verfügen über ein persönliches audiovisuelles Display und die Kabineneinstellungen können über eine Smartphone-App gesteuert werden, z. B. die Fensterläden, die Kabinentemperatur, den Videoeingang, die Kabinen-Audioanlage und Fluginformationen.

Bei der Konfiguration des Flugzeugs wird alles individuell auf den Kunden abgestimmt, wobei eine große Auswahl an Kabinenkonfigurationen zur Verfügung steht.

Sie haben die Wahl zwischen einer vorderen oder einer hinteren Bordküchenkonfiguration, mit oder ohne Mannschaftsraum und bis zu vier Wohnbereichen.

Wenn Sie einen Reiskocher in der Kombüse wünschen, ist dies eine Option. Standardmäßig verfügt das G550 über ein drahtloses Netzwerk, Satellitenkommunikation, Iridium-Telefon und einen Fax/Drucker.

Die Kabinenhöhe der G550 überschreitet nie 6,000 Fuß, was niedriger ist als bei den meisten Verkehrsflugzeugen und Geschäftsflugzeugen.

Diese Kabinenhöhe in Kombination mit dem niedrigen Kabinengeräuschpegel von 53 dB und 100 % frischer Kabinenluft bedeutet, dass Sie unabhängig davon, was Sie tun – Arbeiten, Entspannen, Schlafen oder Essen – mit höchster Effizienz arbeiten.

Diese Eigenschaften tragen auch dazu bei, die Auswirkungen des Jetlags zu minimieren, sodass Sie sich ausgeruhter fühlen, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen.

Cockpit

Die G550 benötigt zwei Piloten, um das Flugzeug zu bedienen, was in dieser Flugzeugkategorie Standard ist. Das G550 verfügt über Funktionen GulfstreamDas PlaneView-Avioniksystem wurde in Zusammenarbeit mit Honeywell entwickelt.

Als die G550 auf den Markt kam, war sie Vorreiter bei mehreren Leistungsmerkmalen und Flugdeck-Innovationen. Das PlaneView-System bildet da keine Ausnahme und ist ein komplett aus Glas gefertigtes Flugdeck.

Vier 14-Zoll-LCD-Displays dominieren das Kontrollzentrum, vergrößern den Anzeigebereich und verringern gleichzeitig die Arbeitsbelastung des Piloten durch optimierte Flugdaten.

Darüber hinaus nutzt das Enhanced Vision System (EVS) der G550 Infrarot-Bildgebungstechnologie, um anzuzeigen, was das menschliche Auge bei eingeschränkter oder verdeckter Sicht nicht sehen kann.

Das Flugdeck kann auch mit einem innovativen Head-Up-Display (HUD) ausgestattet sein, das Flugdaten auf einen transparenten Bildschirm im vorderen Sichtfeld des Piloten projiziert und so vergrößert Sicherheit in kritischen Momenten wie beim Start und bei der Landung.

Gulfstream G550 Charter Kosten

Die geschätzten Stundenkosten für die Anmietung einer G550 betragen 7,650 US-Dollar pro Flugstunde.

Etwas mehr als die Variante mit kürzerer Reichweite, die G500 aber ungefähr 3,000 Dollar weniger pro Flugstunde als sein größerer Bruder, der G650.

Kaufpreis

Die G550-Kosten für Neuware betragen 62 Millionen US-Dollar vor Optionen. Suche nach einem G550 für Salz ist eine einfache Aufgabe, da es viele Flugzeuge auf dem Markt gibt.

Allerdings wird es schwieriger sein, ein Jahr und eine Spezifikation zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht, da das Alter der Flugzeuge Jahrzehnte bis Monate beträgt.

Eine gebrauchte G550 aus dem Jahr 2006 kostet 15 Millionen US-Dollar, ein Modell aus dem Jahr 2012 23 Millionen US-Dollar.

 

 

Leistung

Komfort

Gewichte

Reichweite: 6,750 nm Anzahl der Passagiere: 19 Gepäckkapazität: 170 Cubic Feet
Reisegeschwindigkeit: 488 knots Kabinendruck: 10.2 PSI Maximales Startgewicht: 91,000 kg
Decke: 51,000 Füße Kabinenhöhe: 6,000 Füße Maximales Landegewicht: 75,300 kg
Abflugstrecke: 5,910 Füße Produktionsstart: 2003
Landeentfernung: 2,770 Füße Produktionsende: 2021

 

Abmessungen

Power

Außenlänge: 96.4 Füße Motorenhersteller: Rolls-Royce
Außenhöhe: 25.8 Füße Motorenmodel: BR710
Spannweite: 93.5 Füße Kraftstoffverbrauch: 358 Gallonen pro Stunde
Innenlänge: 50.1 Füße
Innenbreite: 7 Füße
Innenhöhe: 6 Füße
Innen-/Außenverhältnis: 52%