Direkt zum Inhalt

Cessna Citation VI

1991 - 1995

Key Facts

  • Die Cessna Citation VI ist ein Medium Jet, hergestellt von Cessna zwischen 1991 und 1995.
  • Die Cessna Citation VI wird von zwei Honeywell TFE731-3BR-100S-Motoren angetrieben, was zu einem stündlichen Kraftstoffverbrauch von 251 Gallonen pro Stunde führt.
  • Kann bis zu 459 Kreuzfahrten durchführen knots, der Cessna Citation VI kann bis zu 2000 Seemeilen nonstop fliegen.
  • Das Flugzeug kann bis zu 9 Passagiere befördern.
  • Die Cessna Citation VI hat einen geschätzten stündlichen Charterpreis von 3250 USD und einen neuen Listenpreis von 8.1 Mio. USD zum Zeitpunkt der Herstellung.

Überblick und Geschichte – Eine Version des Citation III

Die erster Flug des VI fand 1991 statt und war der Nachfolger des Citation V

Der Erste Citation VI wurde im April 1991 ausgeliefert.

Trotz der Fortsetzung des Citation V, das VI basiert tatsächlich auf dem Citation III, mit dem Ziel, eine wirtschaftlichere Version des zu sein Citation III.

Die Citation VI ist physisch das gleiche Flugzeug wie das Citation III-Modell. Trotz dieses Cessna bot den VI dank eines standardisierten Avionikpakets und einer generischen Kabinenausstattung zu einem niedrigeren Kaufpreis an.

Nachdem nur 39 Flugzeuge gebaut worden waren, wurde die Produktion im Mai 1995 eingestellt und die VI durch die ersetzt Citation VII.

Seine Gründung stellte einen bedeutenden Fortschritt in der Luftfahrtindustrie dar und vereinte Spitzentechnologie mit einer unfehlbaren Liebe zum Detail.

Cessna Citation VI Leistung

Die Cessna Citation VI wird von zwei Honeywell TFE731-3BR-100S-Triebwerken angetrieben, die jeweils eine robuste Schubleistung von 7,300 lbs (3,311 kg) liefern.

Diese Motoren liefern den nötigen Schub, um eine Hochgeschwindigkeitskreuzfahrt von 459 zu erreichen knots (850km/h).

Um die maximale Reichweite zu erreichen, verfügt das Flugzeug über eine Reisegeschwindigkeit von 418 knots (774km/h).

Die Citation VI lässt seine Muskeln bei einer maximalen Höhe von 51,000 Fuß (15,545 m) spielen und verfügt über eine bemerkenswerte Reichweite von 2,000 Seemeilen (3,704 km), was Nonstop-Flüge über beträchtliche Entfernungen ermöglicht.

Auch am Boden zeichnet sich das Flugzeug durch eine Startstrecke von 4,850 Fuß (1,478 m) und eine Landestrecke von 2,520 Fuß (768 m) aus.

Es ist wichtig zu beachten, dass es sich bei diesen Zahlen um Best-Case-Szenarien handelt.

Die tatsächliche Reichweite und Bodenleistung können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren variieren, darunter unter anderem Wetterbedingungen, Nutzlast und Kraftstoffladung.

Wie immer ist es für Piloten von entscheidender Bedeutung, vor jedem Flug sorgfältige Überlegungen und Berechnungen anzustellen.

Kabinen- und Innenausstattung des Citation VI

Die Kabine der Citation VI ist geräumig und gut gestaltet. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass VI-Flugzeuge nicht über die Möglichkeit einer individuellen Innenausstattung verfügten.

Die Kabinenabmessungen betragen großzügige 18.7 Meter (5.7 Fuß) Länge, 5.7 Meter (1.7 Fuß) Breite und eine Höhe von 5.8 Meter (1.8 Fuß) und bieten den Passagieren viel Bewegungs- und Entspannungsraum.

Daraus ergibt sich für den VI ein Gesamtkabinenvolumen von 438 Kubikfuß.

Die Citation VI bietet eine äußerst flexible Sitzanordnung mit Konfigurationen, die Platz für sechs bis neun Passagiere bieten, obwohl die typische Konfiguration bequem Platz für sieben bietet.

Jeder Sitz ist verstellbar und sorgt so für maximalen Komfort während des Fluges. Er befindet sich in der Nähe stabiler, praktischer Tische zwischen den Sitzen, ideal zum Arbeiten oder Essen.

Darüber hinaus gibt es reichlich Gepäckraum mit einem Gepäckraum von 61 Kubikfuß.

Die Kabinenatmosphäre sorgt während des gesamten Fluges für eine angenehme Atmosphäre.

Unter Verwendung eines maximalen Differenzdrucks von 9.3 psi Citation VI ist in der Lage, eine Kabinenhöhe auf Meereshöhe von bis zu 25,230 Fuß (7,690 Metern) aufrechtzuerhalten und hält eine Kabinenhöhe von 8,000 Fuß (2,438 Meter) sogar bei der maximalen zertifizierten Höchsthöhe von 51,000 Fuß (15,545 Metern) aufrecht.

Diese Funktion trägt erheblich zum Passagierkomfort bei Langzeitflügen bei.

Die Citation VI ist nicht nur bequem, sondern auch praktisch.

Das Flugzeug ist standardmäßig mit einem gut ausgestatteten Erfrischungscenter und mehr Isolierung für eine bessere Wärmeverteilung und Geräuschunterdrückung ausgestattet.

Sicherheit hat ebenfalls Priorität, da Triebwerkszapfluft für das Anti-Eis-System der Triebwerkseinlässe, der Flügelvorderkanten und der Windschutzscheibe verwendet wird.

Cockpit- und Avionikpaket

Alle Produkte Cessna Citation VI-Flugzeuge waren standardmäßig mit dem digitalen Flugsteuerungssystem SPZ-8000 von Honeywell ausgestattet.

Darüber hinaus war es mit einem Honeywell PZ-650 A/P, einem King KMD-850 Multifunktionsdisplay (MFD), Honeywell EDZ-600 EFIS, einem Honeywell 8000 EGPWS und einem Sperry Primus 300SL Farbradar ausgestattet.

Für die Kommunikation und Navigation werden zwei Collins VHF-22C-Kommunikationssysteme, zwei Collins VIR-32-Navigationssysteme und zwei Collins DME-42 verwendet.

Zu den weiteren Funktionen gehören ein Collins ADF-60, ein Dual Collins TDR-90 und ein Dual King KHF-950.

Zur weiteren Ergänzung der Navigationsfunktionen umfasst die Suite zwei Honeywell GNS-XLS und ein Sperry SPZ-650 FDS.

Um ein höheres Maß an Sicherheit und Kommunikation zu gewährleisten, umfasst das Cockpit in diesem Collins-Paket standardmäßig einen King KMH-820 TCAS I- und Mode S-Transponder.

Charterkosten

Chartern a Cessna Citation VI in Nordamerika kostet schätzungsweise etwa 3,250 US-Dollar pro Stunde.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diese Zahl nicht in Stein gemeißelt ist.

Es gibt zahlreiche Faktoren, die diese Kosten beeinflussen können.

Beispielsweise können die endgültigen Charterkosten je nach Entfernung und Dauer des Fluges, dem Zeitpunkt der Buchung und der aktuellen Nachfrage nach Charterflügen variieren.

Darüber hinaus können auch Zusatzleistungen wie Bordverpflegung oder Bodentransporte eine Rolle im Endpreis spielen.

Anschaffungs- und Betriebskosten

Die Cessna Citation VI, der im Neuzustand einst einen Wert von 8.1 Millionen US-Dollar hatte, kann jetzt auf dem Gebrauchtmarkt zu einem Durchschnittspreis von 1.18 Millionen US-Dollar erworben werden.

Allerdings ist es immer wichtig, die jährlichen Betriebskosten zu berücksichtigen und nicht nur die Anschaffungskosten.

Für einen Eigentümer, der etwa 200 Stunden pro Jahr fliegt, belaufen sich die geschätzten jährlichen Betriebskosten auf rund 840,000 US-Dollar.

Diese geschätzten Kosten umfassen Schlüsselfaktoren wie z Wartung, Treibstoff, Versicherung und andere damit verbundene Kosten.

 

 

Performance

Komfort

Gewichte

Reichweite: 2,000 nm Anzahl der Passagiere: 9 Gepäckkapazität: 61 Cubic Feet
Reisegeschwindigkeit: 459 knots Kabinendruck: 9.3 PSI Maximales Startgewicht: 22,000 kg
Decke: 51,000 Füße Kabinenhöhe: 8,000 Füße Maximales Landegewicht: 20,000 kg
Abflugstrecke: 4,850 Füße Produktionsstart: 1991
Landeentfernung: 2,520 Füße Produktionsende: 1995

 

Abmessungen

Power

Außenlänge: 55.5 Füße Motorenhersteller: Honeywell
Außenhöhe: 16.9 Füße Motorenmodel: TFE731-3BR-100S
Spannweite: 53.5 Füße Kraftstoffverbrauch: 251 Gallonen pro Stunde
Innenlänge: 18.7 Füße
Innenbreite: 5.7 Füße
Innenhöhe: 5.8 Füße
Innen-/Außenverhältnis: 34%