General Electric CF34-1A Motor

Der General Electric CF34-1A-Motor gehört zur General Electric CF34-Familie.

Die Motoren der CF34-Reihe bestehen aus einer Reihe von Hochbypass-Turbofan-Motoren. Die Motoren können ihre Routen bis zu den TF34-Militärmotoren zurückverfolgen, aus denen sie entwickelt wurden.

General Electric CF34 Motor

Der erste Lauf des CF34 war 1982.

Die CF34-1A-Triebwerke debütierten erstmals in einem Privatjet mit dem Bombardier Challenger 601-1A, ein super mittelgroßes / großes Flugzeug mit Auslieferungen ab 1983.

The Challenger 601-1A war von 1983 bis 1987 in Produktion. Das Flugzeug konnte mit 460 fliegen knots in einer maximalen Höhe von 41,000 Fuß.

Bombardier Challenger 601-1A Außenansicht
Bombardier Challenger 601-1A

Wenn für Langstreckenflüge optimiert Challenger konnte bis zu 3,200 Seemeilen nonstop fliegen. Der stündliche Kraftstoffverbrauch des Challenger 601-1A ist 278 Gallonen pro Stunde.

GE CF34-1A Technische Daten

Vertrauen8650 lbs
T / O SFC0.360 lb / h / lb.
Kreuzfahrt SFC0.712 lb / h / lb.
Bypass-Verhältnis6.2
Druckverhältnis14
Länge103 in
Dia49 in
Gewicht1625 lb
Mit freundlicher Genehmigung von Purdue