Direkt zum Inhalt

Die Route mit dem Privatjet von Atlanta nach Miami ist das ganze Jahr über beliebt.

Die Route von Atlanta nach Miami ist nur einen Katzensprung entfernt, zu der die meisten Privatjets in der Lage sind. Mit einer Länge von etwas mehr als 600 Meilen können die meisten Privatjets diese Mission in weniger als 2 Stunden fliegen.

Kunden stehen daher zahlreiche Optionen zur Verfügung, die ihren Budget- und Komfortanforderungen entsprechen.

Aufgrund der hohen Nachfrage auf der Strecke von Atlanta nach Miami gibt es außerdem eine große Anzahl von leere Beine verfügbar. Infolgedessen stehen Privatjet-Reisenden zahlreiche budgetfreundliche Optionen zur Verfügung.

Route von Atlanta nach Miami

[Google_Maps_WD id=12 Karte=12]

Die Flugstrecke von Atlanta nach Miami beträgt 601 Meilen. Dies entspricht 522 Seemeilen.

Privatjets können die 600 Meilen von Atlanta nach Miami in weniger als 2 Stunden fliegen. Die meisten Privatjets können die Reise in 1 Stunde und 45 Minuten absolvieren.

Selbst einmotorige Kolbenflugzeuge können diese Mission erfüllen. Der Komfort ist jedoch weitaus niedriger als bei Jets. Wie ist die Flugzeit, die über 4 Stunden dauert.

Der optimale Flughafen in Atlanta ist der Flughafen DeKalb-Peachtree (KPDK / PDK) im Nordosten des Stadtzentrums. Der Flughafen, auch bekannt als Peachtree Airport, ist aufgrund seiner hervorragenden Einrichtungen und geringen Überlastung beliebt.

In Miami ist der optimale Flughafen der Opa-locka Executive Airport (KOPF / OPF). Miami International sieht viel zu viel kommerziellen Verkehr, um es für den Privatjet-Reisenden zu einer praktikablen Option zu machen. Während Opa-locka weit weniger überlastet ist und nur 11 Meilen von der Innenstadt von Miami entfernt liegt.

StraßeFlugentfernungFlugzeit
Atlanta - Miami601 km1 Stunde 45 Minuten
Miami - Atlanta601 km1 Stunde 45 Minuten
Geschätzte Flugzeit und Flugentfernung mit dem Privatjet von Atlanta nach Miami

Geeignete Flugzeuge

Aufgrund der kurzen Streckenlänge steht eine breite Palette von Flugzeugen zur Verfügung. Von der Exekutive Turboprops zu große Jets.

Die Reichweite ist für diese Reise keine Einschränkung. Schauen Sie sich unsere an Entfernungsmesser um zu sehen, wie weit Privatjets fliegen können. Sehen Sie sich außerdem eine umfassende Aufschlüsselung von an jede Art von Privatjet.

Embraer Legacy 500 Außenansicht

Turboprops sind eine beliebte Option, da sie sehr kostengünstig sind. Beispiele für ausführende Turboprop-Flugzeuge sind die King Air 360 und Pilatus PC-12 NGX. Diese Flugzeuge sind fast so schnell wie Jets und genauso komfortabel.

Ideal für kleine Gruppen, die Sie dann haben VLJs. Very Light Jets können relativ bequem bis zu 4 Passagiere befördern. Beliebte VLJs sind die eclipse-500 und Phenom 100EV.

Einen Schritt weiter haben wir die leichte Jets. Leichte Jets sind in der Industrie weit verbreitet und bieten bequem Platz für sechs bis acht Passagiere. Zum Beispiel die Phenom 300E und Weiter 400XTi. Sehen Sie, was das ist bester Lichtstrahl.

Embraer Legacy 500 Interieur mit cremefarbenen Ledersitzen und Diwan mit Blick auf die Rückseite des Flugzeugs

Schließlich gibt es für diese Route die mittlere Jets. Das sind mehr teuer als die anderen Optionen, können aber mehr Personen befördern. Mittelgroße Jets zeichnen sich durch beeindruckende Geschwindigkeit und Effizienz aus und können gleichzeitig bis zu 9 Passagiere mit absolutem Komfort befördern. Flugzeuge in dieser Kategorie sind die Pilatus PC-24 und Cessna XLS +.

Privatjet von Atlanta nach Miami Preis

Bitte beachten Sie, dass diese Preise nur Schätzungen sind. Darüber hinaus gelten diese Preise nur für Einwegflüge.

Der Flughafen in Atlanta ist der Flughafen DeKalb-Peachtree (KPDK / PDK), während der für Miami genutzte Flughafen der Opa-locka Executive Airport (KOPF / OPF) ist. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Faktoren, die beeinflussen werden der Preis für einen Privatjet Charter.

FlugzeugklasseFlugzeugmodellMax PassagiereEinwegpreis
TurbopropPilatus PC-128$8,000
VLJeclipse-5004$8,500
Light JetEmbraer Phenom 3006$9,500
Mittlerer JetCessna Citation XLS8$12,000
Geschätzte Preise für einen Einweg-Privatjet-Charter von Atlanta nach Miami. Preise in USD.

In Bezug auf den Preis pro Passagier bietet die Turboprop-Kategorie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie können die meisten Passagiere zum niedrigsten Preis befördern.

Der Kompromiss, den Sie eingehen müssen, ist jedoch die Geschwindigkeit. Ein Turboprop kann einfach nicht so schnell fliegen wie ein Privatjet. Darüber hinaus gibt es einen größeren wahrgenommenen Status beim Fliegen mit Privatjets als bei Turboprop.

Beechcraft King Air 360 außen sitzen auf dem Boden
Beispiel für Turboprop-Flugzeuge - Beechcraft Kingair 360

Wo kann man einen Privatjet von Atlanta nach Miami chartern?

Es gibt viele Charterbroker, die einen Flug von Atlanta nach Miami oder umgekehrt arrangieren können. Wir empfehlen jedoch Folgendes:

Lohnt sich ein Privatjet?

Eine häufige Frage, wenn Menschen zum ersten Mal in Betracht ziehen, mit einem Privatjet zu fliegen. Die Antwort auf diese Frage hängt vom Wert Ihrer Zeit und dem Geld ab, das Sie auf der Bank haben.

Der Hauptgrund, warum Kunden mit dem Privatjet fliegen, ist nicht unbedingt der Luxus, sondern der zeitsparende Faktor. Luxus spielt zwar eine große Rolle, hilft aber, Zeit zu sparen.

Die Art und Weise, wie Privatjets Ihnen Zeit sparen, liegt nicht unbedingt in der Luft, sondern spart Ihnen Zeit am Boden. Wenn Sie privat fliegen, müssen Sie nur 15 Minuten vor Abflug am Flughafen ankommen. Und wenn Sie landen, können Sie direkt in ein Auto steigen und zu Ihrem endgültigen Ziel fahren.

Frau, die Champagner im Privatjet von Atlanta nach Miami dient

Darüber hinaus können Sie auf kleineren Flughäfen landen, die näher an Ihrem endgültigen Ziel liegen. So reduzieren Sie die Reisezeit vom Flughafen zu Ihrem endgültigen Ziel.

Wenn Sie also die Frage stellen, ob sich ein Privatjet lohnt, wenn Sie von Atlanta nach Miami fliegen, hängt dies von der Zeit ab, die Sie sparen.

Angenommen, Sie möchten am Freitag um 11:120 Uhr (die beliebteste Zeit für Privatjets) von Atlanta nach Miami fliegen. Der durchschnittliche kommerzielle, wirtschaftliche Sitz beträgt XNUMX US-Dollar American Airlines.

Der Flug dauert zwei Stunden. Angenommen, Sie kommen zwei Stunden vor Abflug am Flughafen an. Wenn Sie dann in Miami ankommen, verbringen Sie weitere 45 Minuten damit, durch das Terminal zu gelangen. Wenn Sie die Zeit vom und zum Flughafen ignorieren, ergibt das Fliegen mit Werbung eine Gesamtreisezeit von 4 Stunden und 45 Minuten.

Wenn Sie mit einem Privatjet von Atlanta nach Miami fliegen, haben Sie 1 Stunde 45 Minuten in der Luft, 15 Minuten vor Abflug und 10 Minuten bei der Ankunft. Die Gesamtreisezeit beträgt daher 2 Stunden 10 Minuten. Das ist eine minimale Zeitersparnis von 2 Stunden 35 Minuten.

Nehmen wir an, Sie sind geschäftlich unterwegs. Es fliegen 6 von euch. Sie beschließen daher, einen Privatjet zu chartern.

Falcon 6X Innen Club Club Sitz mit Tisch, Privatjet von Atlanta nach Miami

Die Gesamtkosten für das Fliegen von Werbung betragen 720 USD. Das gesamte private Fliegen beträgt 9,500 US-Dollar. Die Differenz beträgt daher 8,780 USD. Folglich betragen die Kosten pro Person 1,463 USD. Infolgedessen hat jede Person auf diesem Flug einen Stundenwert von 585 USD.

Daher ist in diesem Szenario wenn der durchschnittliche Wert pro Stunde der Passagierzeit 585 USD übersteigtEin Privatjet ist es wert. Beachten Sie, dass dies die Bodentransportzeit und die Produktivzeit in der Luft ausschließt.

Privatjet von Atlanta nach Miami Empty Leg Deals

Wenn Sie privat fliegen möchten, aber die Kosten niedrig halten möchten, sind leere Beine der richtige Weg.

Es gibt eine wenige Nuancen zum Leeren des Beinfliegens Aber im Wesentlichen ist es, wenn ein Privatjet ohne Passagiere fliegt. Rund 40% aller Privatjets haben keine Passagiere an Bord.

Dies liegt daran, dass der Betreiber das Flugzeug von einem Flughafen zum anderen bewegen muss, um seinen nächsten Charterflug zu erreichen. Die Betreiber verkaufen diese Flüge dann zu einem Preisnachlass von bis zu 75% an Kunden, um dafür Einnahmen zu erzielen.

Infolgedessen können Sie mit dem Privatjet zu einem weitaus günstigeren Preis fliegen.

Wenn wir davon ausgehen, dass die meisten leeren Beine zu 50% bis 75% reduziert sind, können Sie mit einem Privatjet für etwas mehr als 2,000 USD mit einem Privatjet von Atlanta nach Miami fliegen.

Benedikt

Benedict ist ein engagierter Autor, der sich auf ausführliche Diskussionen über den Besitz privater Flugzeuge und die damit verbundenen Themen spezialisiert hat.